Extrakonzert Forum für Improvisierte Musik + Tanz-Performance-Multimedia (FIM) Basel

27.08.2019 / 20:00 - 21:30 Uhr

unternehmen mitte - Safe

UNORTHODOX JUKEBOX LARGE ENSEMBLE (Basel)

 

Real Time Improvised Symphonic Music

 

Alvin Schwaar – Synthesizer

Antonia Ravens – Harfe

Benjamin Brodbeck – Schlagzeug

Christoph Schiller – Spinett

Eric Ruffing – Analogsynthesizer

Giancarlo Nicolai – Laudes

João Carlos Pacheco – Perkussion

Kame – Microtone-Duplex-Trompete

Kaspar von Grünigen – Kontrabass

Lukas Huber – Elektronik

Lukas Rickli – Klavier

Marco von Orelli – Trompete

Volker Böhm – Elektronik

 

Unorthodox Jukebox (UJB) entstand im Vorfeld zum Klangbasel Festival 2016. Aus der damaligen Initiative von Marco von Orelli, Kaspar von Grünigen und Benjamin Brodbeck, die freie Improvisationsszene in Basel zusammenzubringen und zu vernetzen, ist inzwischen ein genre- und generationenübergreifendes Large Ensemble entstanden. Ein improvisierendes Orchester, zusammengesetzt aus Protagonisten und Protagonistinnen  der verschiedenen Basler Musikszenen:  Neue Musik, Jazz, Improvisierte Musik, Elektronische Musik, Alte Musik, Zeitgenössisches Musiktheater.  Alle Beteiligten bringen ein hohes Mass an Disziplin, Ernsthaftigkeit und vor allem Lust am musikalischen Erforschen mit, um das Potential eines improvisierendes Orchester  auszuloten. Seit Frühling 2018 arbeitet das Large Ensemble als Pool von insgesamt 20 Musiker und Musikerinnen regelmässig an der Vision dieses Klangkörpers, im FIM tritt es in reduzierter Besetzung auf.