Veranstaltungen

Jährlich gibt es über 1000 Veranstaltungen bei uns im Hause. Grösstenteils sind das Veranstaltungen von Leuten, die sich bei uns einmieten. Eine nach Tagen geordnete Übersicht ist bei der Rubrik „AGENDA“ zu finden.

 

mittePOLITICS“ ist ein hauseigenes Veranstaltungsformat welches im Januar 2018 gegründet wurde. Dieses Gefäss wurde inspiriert vom KOSMOS in Zürich mit ihrem Format Kosmopolitics.

In mittePOLITICS setzten wir uns mit Fragen auseinander, die uns bewegen. Der Stammtisch sozusagen von dem aus die Gesellschaft, die Wirtschaft, das Geschlecht, die Forschung und die Soziologie debattiert wird. Wir diskutieren, schauen uns gemeinsam Filme an, hören Musikbeiträge, Vorträge und Inputs. Debattieren über das Gesehene, Erlebte und Gefühlte. Freudig, spannend, intensiv und auf den Punkt gebracht.

Mit dieser Absicht laden wir verschiedene Partner oder Hosts ein, die inhaltliche Schwerpunkte setzen und ihren Teil zum Abend beitragen. 
mittePOLITICS findet jeweils am Dienstagabend statt. 

Wer gerne Host oder Partner/in werden möchte melde sich bei events@mitte.ch


 

Das erste Mal mittePOLITICS fand am 27. Februar 2018 um 20 Uhr im Salon statt. Unser Host war an diesem Abend der feministische Salon Basel.

Kommende Veranstaltungen:

18.12.2018 „Die Rhetorik der Rechten. Rechtspopulistische Diskursstrategien im Überblick.“ Lesung von Franziska Schutzbach

15.01.2019 „Männliche Feministen?!“ Ein Abend mit Markus Theunert und dem feministischen Salon Basel

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen